Jede*r kann Yoga praktizieren, der Lust hat sich (neu) zu entdecken, der Spaß an Bewegung hat, der sich weiterentwickeln möchte, der sich in die Ruhe kommen möchte. Also ja :)